Renten-Rechner

Immer wichtiger: die private Rentenvorsorge

1. Detail-Version: Möchten Sie wissen, welche zusätzlichen Beträge Sie später erwarten können, wenn Sie jetzt Geld beiseitelegen? Der Rentenplaner berücksichtigt sogar den Geldwertverlust, der im Laufe der langen Planungsphase eintreten kann. Spielen Sie ruhig etwas mit dem Rechner und erleben Sie die erstaunlichen Auswirkungen, wenn Sie den Beginn der Sparphase, die Höhe der Zinsen oder des Geldeinsatzes verändern. Erleben Sie auch an Hand der Zahlen, wie wichtig es ist, möglichst früh mit dem Sparen zu beginnen. Hier gilt: Jedes Jahr zählt.

2. Schnell-Version: Damit können Sie mit einfachen Eingaben erfahren, was Sie wissen möchten – etwa: Wie viele Jahre würde das angesparte Geld reichen oder wie viel Geld muss zum Renteneintritt angespart sein, um eine Zusatzrente in der gewünschten Höhe zu entnehmen.

Drucken

Hinweis: Alle Felder können auch mit Hilfe der Tastatur ausgefüllt werden.

1. Schnell-Check: Höhe der monatlichen Rente

Höhe des einmaligen Anlagebetrages  Euro
zusätzliche oder ausschließliche monatliche Sparrate  Euro
Zinssatz p.a.  %
Nach wieviel Jahren soll die Auszahlung beginnen?  Jahren
Dauer der Rentenzahlung soll möglich sein  Jahre
 

 
Höhe der monatlichen Rente Ergebnis drucken

2. Schnell-Check: Dauer einer Rentenzahlung

Höhe des einmaligen Anlagebetrages  Euro
zusätzliche oder ausschließliche monatliche Sparrate  Euro
Zinssatz p.a.  %
Nach wieviel Jahren soll die Auszahlung beginnen?  Jahren
Höhe der monatlichen Rente  Euro
 

 
Dauer der Rentenzahlung Ergebnis drucken

3. Schnell-Check: Notwendige Einmalanlage oder monatliche Sparrate

Zinssatz p.a.  %
Nach wieviel Jahren soll die Auszahlung beginnen?  Jahren
Dauer der Rentenzahlung soll möglich sein  Jahre
Höhe der monatlichen Rente  Euro
 

 
Höhe des Anlagebetrages oder
der monatlichen Sparrate
Ergebnis drucken
Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG
Count

Unsere Website verwendet an einigen Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzer­freundlicher zu machen. Sie können in Ihren Browser-Einstellungen festlegen, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenen­falls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.

Weitere Informationen zum Thema Cookies und Schutz Ihrer Daten finden Sie hier .